News

SPOX.com zeigt das Rugby-Highlight des Jahres LIVE (10.02.2016)

München, 10.02.2016 - Das Premium Sportportal SPOX.com, Teil der Perform Media Deutschland GmbH, strahlt das gesamte Six-Nations-Turnier der bedeutendsten Rugby-Nationen im Jahr 2016 exklusiv im kostenlosen Livestream aus.

Bereits vom ersten Spieltag am vergangenen Wochenende hatte SPOX.com das Spiel zwischen England und Schottland (15:9) mit deutschem Kommentar übertragen. Reporter Jan Konietzny erhielt dabei Unterstützung von Constantin Kuhl, der für den München RFC in der 2. Bundesliga spielte.

Das Duo wird die weiteren zwölf Partien des Six Nations ebenfalls begleiten und dabei verstärkt auf die Fragen der deutschen Zuschauer eingehen. Über die Social-Media-Kanäle von SPOX gestellte Fragen beantworten die Moderatoren live während des Spiels.

Schon am kommenden Wochenende steigt das Duell der Kelten: Wales empfängt Schottland im Principality Stadium von Cardiff (Sa., 17.50 Uhr). Zudem tritt Frankreich nach seinem Auftaktsieg gegen den amtierenden Champion Irland an (Sa., 15.25 Uhr) und die Engländer müssen in Italien ran (So., 15.00 Uhr).
Das Six Nations ist das prestigeträchtigste Turnier im Rugby Union. Schon im Jahr 1883 maßen sich England, Irland, Schottland und Wales im Rahmen der Home International Championship. Frankreich schuf bei seiner fünften Teilnahme im Jahr 1910 den Begriff Five Nations, der durch die Aufnahme Italiens im Jahr 2000 zum Six Nations erweitert wurde. Das Turnier gilt als inoffizielle Europameisterschaft.