News

SPOX.com schließt sich der Turkish Airlines Euroleague Basketball als erstklassiger Medienpartner an und wird in Zukunft Deutschland mit allen Neuigkeiten der Liga versorgen (16.03.2015)

LONDON, am 16. März 2015 - Die Euroleague Basketball und der digitale Sportmedienanbieter SPOX.com haben heute den Start einer neuen Partnerschaft bekannt gegeben. SPOX.com betreut die neu gestaltete Plattform, welche in Zukunft DIE Online-Adresse für alle Turkish Airlines Euroleague Fans in Deutschland sein wird.

Die neue Webseite, die eine eigene Rubrik auf SPOX.com erhält, wird der Mittelpunkt der Berichterstattung über Europas Top Clubs, mit dem Zugang zu Highlight-Videos, Nachrichten, umfassenden Artikeln, Vor-Ort-Berichten, Spielanalysen, Interviews, Statistiken und vielen aufregenden Features. Mit exklusiven, redaktionellen Inhalten, erstellt von SPOX‘s Euroleague Experten, bleiben die Fans immer auf dem neusten Stand.
Die Kooperation verspricht eine ausführliche Berichterstattung über die zwei größten europäischen Wettbewerbe – die Turkish Airlines Euroleague und den Eurocup – mit besonderem Fokus auf die deutschen Teilnehmer.

Als Teil der globalen Social Media Präsenz, entsteht in Deutschland eine offizielle Facebook-Seite der Turkish Airlines Euroleague. Die Follower werden dort mit regelmäßigen Updates versorgt, veröffentlicht durch die Basketballredakteure von SPOX.com.

Dirk Ifsen, Managing Director von PERFORM Deutschland, Inhaber von SPOX.com, äußerte sich wiefolgt zu der Partnerschaft: „Die Turkish Airlines Euroleague ist die Champions League des Basketballs und eine der spannendsten und hochwertigsten Basketball Competitions weltweit, sie hat sich zu einer international bekannten Sportmarke entwickelt. Wir sind sehr erfreut darüber, mit Turkish Airlines zusammenarbeiten zu können, um die Fanbase in Deutschland und ganz Europa zu stärken und freuen uns darauf, den Deutschen Basketballfans eine umfangreichere und detailliertere Berichterstattung bieten zu können. Nach unserer bereits laufenden, sehr erfolgreichen Partnerschaft mit der NBA, betont die neue Kooperation unsere Position als Deutschlands Heimat des Basketballs.“
„Wir sind sehr stolz darauf, SPOX.com als unseren neuen offiziellen Premium-Medienpartner in Deutschland begrüßen zu dürfen.“ betont Alex Gunnar Ferrer Kristjansson, Euroleague Basketball Brand und Communications Director. “ Dieser Zusammenschluss ist der letzte Schritt unseres Strategieplans, unseren Wettbewerb für unsere lokalen Fans zugänglicher zu machen, indem wir mit den Top Medien des jeweiligen Marktes kooperieren. Der Deutsche Markt hat bei uns eine hohe Priorität und wir hätten keine besseren Partner finden können als SPOX.com, die Top-Adresse für Sportcontent im Land.

SPOX.com reiht sich in eine beachtlichte Liste von offiziellen Premium-Medienpartnern ein, die unter anderem folgende Medienunternehmen umfasst: „Gazzetta dello Sport“ (Italien), „L’Equipe“ (Frankreich), „Diario AS“ (Spanien), „Milliyet“ (Türkei), „Sport24.gr“ (Griechenland) und, ganz aktuell: „Sports.ru“ (Russland).