News

mediasports gewinnt SPORTFIVE-Bundesliganetzwerk als neuen Mandanten (28.04.2010)

Online-Sportvermarkter strebt Marktführerschaft im Bundesligabereich an

Der neue Sport-Digitalvermarkter mediasports Digital GmbH mit Sitz in Hamburg hat mit dem SPORTFIVE-Bundesliganetzwerk einen neuen strategischen Mandanten gewonnen.

Der Vertrag gilt ab dem 1. Mai 2010 und umfasst die Online-Vermarktung des Bundesliga-Vereinsnetzwerks des europaweit führenden Sportrechtevermarkters, in dem unter anderem zehn Bundesligaseiten zusammengefasst sind, darunter die Angebote des Hamburger SV, Eintracht Frankfurt oder Borussia Dortmund.

Manuel Lopez, Geschäftsführer von mediasports: „Das SPORTFIVE-Bundesliganetzwerk ist eine mehr als attraktive Bereicherung unseres vorhandenen Bundesliga-Pakets, in dem mit SPOX.com, dem Fußballradio 90.elf oder dem Fußballmanager comunio bereits ein perfekter Audience Flow besteht. Mit der Vermarktung des SPORTFIVE-Bundesliganetzwerks bewegen wir uns klar in Richtung Marktführerschaft im Bereich der Bundesliga-Onlinevermarktung.“

Philipp Hasenbein, Geschäftsführer von SPORTFIVE: „Ich freue mich, dass wir in Zukunft auf die Professionalität und die große Kompetenz von mediasports bauen können. Wir erhoffen uns dadurch einen positiven Schub für das SPORTFIVE-Netzwerk, das derzeit 1,5 Millionen Unique User und über 10 Millionen Visits pro Monat erreicht.“