News

mediasports besetzt Keypositionen mit erfahrenem Kompetenzteam (14.04.2010)

Sebastian Post Verkaufsleiter beim neuen Online-Sportvermarkter 

Der neue Sport Digital-Vermarkter mediasports Digital GmbH mit Sitz in Hamburg hat kurz nach seiner Gründung wichtige Keypositionen mit sehr erfahrenen Teamplayern besetzt. Um Gründer und Geschäftsführer Manuel Lopez (40) kann Mitgründer Sebastian Post (27) als Verkaufsleiter ein Kompetenzteam mit Topleuten aus der Branche aufbieten.

Post, der seit 2008 Managing Director bei der consumer services network GmbH war, hat in den letzten zehn Jahren mit adSeven advertising services GmbH, mediasquares GmbH und consumer services network GmbH erfolgreiche Online-Vermarkter aufgebaut und gemanagt.

Manuel Lopez, Geschäftsführer mediasports: „ Ich freue mich sehr, dass wir Sebastian Post einen echten Vermarktungsprofi mit ausgewiesener Expertise im Bereich Onlinevermarktung an Bord haben! Mit ihm und seinem hoch motivierten Team bündeln wir langjährige Erfahrung aus der Onlinevermarktung mit hoher Sportvermarktungskompetenz.“

Vier weitere wichtige Keypositionen konnten ebenfalls mit erfahrenen Branchenkennern besetzt werden. Nicole Rohmeier (36), zuvor ebenfalls bei mediasquares und Glam Media als Senior Key Account tätig, ist künftig zuständig für Agency Sales. Bastian Gangnus (31), bislang Key Account bei SPOX.com, übernimmt den Bereich Sonderwerbeformen und Kooperationen. Das Ad Management leitet Geraldine Elbel (43), die zuletzt bei easyAd und Tomorrow Focus als Campaign Managerin arbeitete. Der Bereich Qualitätssicherung Kampagnen fällt in die Verantwortung von Monja Skalden (35), die zuvor bei Xenion als Head of Campaign Management beschäftigt war.

mediasports verfügt neben dem Sportmedienportal SPOX.com über weitere attraktive Mandanten wie del.org, ESL, das Fußballradio 90.elf und den Fußball-Manager comunio und erreicht mit seinen Premium Sites und drei großen Netzwerken zum Vermarktungsstart bereits über 5 Mio. Unique Sport User und monatlich über 700 Mio. PIs.