News

Mayweather vs. McGregor: Wladimir Klitschko wird DAZN-Experte (11.08.2017)

London/München, 11. August 2017 - Mayweather vs. McGregor – DAZN überträgt das größte Sportereignis des Jahres – live und exklusiv am Sonntag, den 27. August 2017 ab 3 Uhr früh (MESZ) in Deutschland und Österreich.

Wladimir Klitschko ist Experte bei DAZN
Zum spektakulärsten Kampf des Jahres holt DAZN den bestmöglichen Experten: Wladimir Klitschko. DAZN und die Klitschko Management Group (KMG) einigten sich auf eine Zusammenarbeit für dieses Mega-Event. Der jüngst zurückgetretene zweifache Schwergewichts-Weltmeister wird den Kampf live als Experte gemeinsam mit DAZN-Kommentator Jan Platte begleiten. Außerdem bekommen Fans im Vorfeld exklusiv auf DAZN Klitschkos Einschätzung zu den Chancen der beiden Kämpfer. Schließlich zieht der Box-Superstar am Morgen nach dem Kampf bei DAZN ein ausführliches Fazit.

Wladimir Klitschko, Experte bei DAZN, sagt: „Ich freue mich sehr über die Kooperation mit DAZN bei diesem Mega-Event. Streaming ist die Zukunft im
Sport – und für Boxfans ideal! Jeder Fan hat die Wahl, ob er live um 3 Uhr früh zusieht, oder ob er gleich nach dem Aufstehen den Kampf auf Abruf und in voller Länge genießt. Als Experte den Kampf Mayweather vs. McGregor begleiten zu können ist eine tolle Sache! Ich freue mich darauf, den Fans Hintergründe nahebringen zu können. Es gibt ja gerade bei diesem sehr speziellen Duell so viele offene Fragen wie selten zuvor bei einem großen Boxkampf.“


Die Pressekonferenz und das offizielle Wiegen auf DAZN
Bereits im Vorfeld schlagen die Wogen hoch: Mayweather und McGregor haben keine Gelegenheit ausgelassen sich gegenseitig zu provozieren. Fast genauso spannend wie der eigentliche Kampf ist die Frage, wie die beiden Streithähne die vorgeschriebenen gemeinsamen Termine gestalten. Kommt es im Vorfeld des Kampfes zum Eklat? Mit DAZN verpassen Fans keine Sekunde der Rivalität und erleben live, ob es schon vor Kampfbeginn handgreiflich wird. DAZN zeigt die Pressekonferenz am 23. August ab ca. 23:00 Uhr CET live (Zeit der Veranstaltung noch nicht final fixiert), sowie das offizielle Wiegen am 25. August (23:30 Uhr).

Nur eine rechtzeitige Anmeldung garantiert Fans, dass sie den Kampf erleben
Das Interesse an dem Kampf ist schon jetzt enorm groß. DAZN empfiehlt Neukunden sich spätestens 24 Stunden vor dem Kampf zu registrieren. Bei späteren Neuanmeldungen kann es zu Verzögerungen kommen, beziehungsweise eine rechtzeitige Freischaltung vor Kampfbeginn kann nicht garantiert werden.
Um sich sofort für den Gratismonat anzumelden, gehen Sie bitte auf dazn.com.