News

Die NBA startet auf DAZN (25.10.2016)

München, 25. Oktober 2016 - DAZN bietet den Fans von Basketball in dieser Saison mehr Livespiele, als es je zuvor auf einer einzelnen Plattform in Deutschland, Österreich und der Schweiz gegeben hat. Dazu erleben die Fans dieses faszinierenden Sports die besten Ligen der Welt: Die NBA, die spanische ACB, die türkische Liga und nicht zuletzt die europäische Basketball Champions League live. Damit zeigt DAZN Basketball-Fans mehr als 550 Spiele live pro Saison und wird zum „Home of Basketball“.


Tipp-Off für die NBA auf DAZN
Die NBA ist der Inbegriff für Basketball-Sport. Sie ist das große Ziel für die Besten der Besten. Jene Spieler, die es schaffen, der NBA ihren Stempel aufzudrücken, zählen weltweit zu den absoluten Superstars ihres Sports. Auf DAZN erleben Fans die NBA mit allem, was dazu gehört: Mit weit mehr als 200 Livespielen, den Play Offs, den kompletten Conference Finals und Finals. Außerdem überträgt DAZN die größte Show der Saison: Alle Events des Allstar-Weekends inkl. des beliebten Allstar Game! Fans erleben nicht nur den großen Routinier Dirk Nowitzki oder Shooting-Star Dennis Schröder, sondern auch das NBA-Debut von Paul Zipser und den ersten Auftritt eines Österreichers in der NBA durch Jakob Pöltl. Und: Neben der Live-Übertragung bietet DAZN die Möglichkeit, sich die NBA Spiele auch am nächsten Morgen Re-Live gemütlich beim Frühstück anzusehen. Der Saisonauftakt Cleveland Cavaliers gegen New York Knicks wird live auf DAZN übertragen. (26.10. 02:00 CET)

Im Fokus auf DAZN: Die spanische ACB
Für viele gilt die ACB als die zweitbeste Liga der Welt. Sie beherbergt nicht nur ehemalige NBA-Stars, sondern ist auch das optimale Sprungbrett für europäische Stars und die besten Talente. Neben den Deutschen Johannes Voigtmann und Robin Benzing mischt mit Thomas Schreiner auch ein Österreicher in dieser Top-Liga mit. DAZN zeigt rund 80 Saisonspiele live, darunter auch das Prestigeduell zwischen Real Madrid und Barcelona.

DAZN zeigt die emotionale türkische Liga

Mit einem Livespiel pro Spieltag können Fans auf DAZN auch die türkische Basketball-Liga im deutschsprachigen Raum verfolgen. Dabei erleben sie Spiele der bekannten Topclubs wie Fenerbahce oder Galatasaray und dabei jede Menge europäische Spitzenspieler – nicht zuletzt den deutschen EX-NBA Spieler Tibor Pleiß.

Die Basketball Champions League auf DAZN
Basketball-Fans bekommen auf DAZN auch exklusive, umfassende Berichterstattung von der Basketball Champions League geboten. Mit den FRAPORT SKYLINERS, den EWE Baskets Oldenburg und MHP RIESEN Ludwigsburg sind in dieser Saison drei deutsche Vereine am Start. DAZN überträgt sämtliche Spiele mit deutscher Beteiligung und serviert Fans darüber hinaus auch noch ein weiteres Topspiel pro Runde. In Summe zeigt DAZN also vier Livespiele pro Champions League Spieltag, die Play-Offs und zum Saisonende alle Spiele des entscheidenden Final Four.

DAZN – Home of Basketball: Das sind die Kommentatoren & Experten
Soviel Basketball braucht ein entsprechendes Team, das DAZN u.a. mit den Kommentatoren Alexander Schlüter, Tobias Wahnschaffe, Manni Winter und Lukas Schönmüller gefunden hat. Als Experten fungieren Jan Jagla, Demond Greene, Dré Voigt und wechselnde Gastexperten.

Haruka Gruber, Commercial Content & Planning Director von DAZN, freut sich über die Fülle an Basketball auf DAZN: „Wir freuen uns sehr, dass wir auf DAZN eine Live-Heimat für alle Basketballfans anbieten können. Mit der NBA, der ACB, der türkischen Liga und nicht zuletzt der Basketball Champions League gelingt es uns, ein umfassendes Angebot der attraktivsten Basketball-Ligen der Welt anzubieten. Und für jene Sportfans, die sich dem Basketballsport erst nähern, zeigen wir nach wie vor ein NBA Livespiel pro Woche auf Spox.“