News

Styria bringt SPOX nach Österreich (05.12.2016)

München/Wien, 28. November 2016 – Ab 13. Dezember gibt es für Österreichs Sport-Fans eine neue digitale Heimat. Die Perform Group und die Styria Media Group launchen gemeinsam das neue Portal SPOX Österreich. Dabei werden SPOX.com, Deutschlands amtierende "Beste Sportwebseite",  und Sportnet.at, eines der größten österreichischen Sport-Portale, in der gemeinsamen Marke „SPOX Österreich“ aufgehen. Unter der Adresse „SPOX.com/at“ entsteht im bekannten Look-and-Feel von SPOX das neue Premium-Sport-Portal auf dem österreichischen Markt. Neben den bewährten SPOX-Inhalten mit der umfassenden Berichterstattung zur deutschen Fußball-Bundesliga, den internationalen Ligen und vor allem im US-Sport wird sich eine eigene Redaktion in Wien um die Produktion von Content, der für den österreichischen User maßgeschneidert ist (Österreichische Bundesliga, Wintersport, etc.), verantwortlich zeichnen.

 

Merry Austria auf SPOX Österreich – Highlights, Highlights, Highlights 
Gerade der Winter ist naturgemäß vollgepackt mit Top-Sportevents. SPOX.com/at begleitet nicht nur die Ski-Saison der Superstars Hirscher und Co.: Mit der Vierschanzentournee, der Premier League mit Christian Fuchs oder Marko Arnautovic, der Darts-WM mit Österreichs neuem Star Mensur Suljovic und der NBA mit Youngster Jakob Pöltl warten zahlreiche Höhepunkte auf die User. Im neuen Jahr steht dann ganz schnell Dominic Thiem bei den Australian Open im Fokus.     

Neben einem umfassenden Liveticker-Angebot und den Statistiken von Opta, weltweit führender Sport-Datenlieferant und Partner der österreichischen Fußball-Bundesliga, runden vor allem zahlreiche Video-Highlights das Angebot für den österreichischen Sport-Fan ab. Auf SPOX.com/at werden zukünftig zeitnah alle Tore der europäischen Topligen aus England, Spanien, Italien und Frankreich zu sehen sein, ebenso die Zusammenfassungen aus der NBA, NFL und weiteren Sportarten wie Tennis und Darts.

 

Die DAZN-Revolution in Österreich
Doch nicht nur „on demand“, auch eine enge Verzahnung mit dem Perform-eigenen Livesport-Streamingdienst DAZN wird SPOX Österreich neue Möglichkeiten eröffnen, um den österreichischen Sport-Fans die Livestream-Revolution, die seit August 2016 auf dem Markt ist, näherzubringen. Zu den Live-Inhalten auf DAZN gehören unter anderem die englische Premier League, die spanische LaLiga und die Serie A exklusiv, sowie der beste US-Sport mit NBA, NFL und NHL.

„Wir haben mit der Styria Media Group den perfekten Partner gefunden, um SPOX auch in Österreich nachhaltig zu etablieren und neue Maßstäbe zu setzen. Sportnet verfügt über einen treuen Stamm an Usern, denen wir auf der neuen Website „SPOX.com/at“ einen Mehrwert liefern werden – vor allem mit mehr Content und mehr Video-Highlights. Die Symbiose mit unserem revolutionären Livesport-Streamingdienst DAZN ist ideal“, sagt Haruka Gruber, Commercial Content & Planning Director von Perform in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Alfred Brunner, Geschäftsführer von Styria Sport sagt dazu: „Mit Perform Media haben wir unseren Wunschpartner gefunden, da sowohl Sportnet als auch SPOX den nationalen und internationalen Fußball als Hauptfokus abbilden. Mit der Zusammenarbeit mit SPOX verfügt die Styria nun über ein extrem breites und in die Tiefe gehendes Sportportal, garniert mit topaktuellen und toprelevanten Sportvideos. Persönlich freue ich mich vor allem auf die Premier League Highlights und die Videos unseres neuen NBA-Jungstars bei den Toronto Raptors, Jakob Pöltl.“  

 

Über Sportnet
Sportnet ist eines der führenden Sportportale in Österreich. Die aktuellen Mediadaten weisen beeindruckende Reichweitenzahlen aus: 2.540.000 Visits mit 7.240.000 Page Impressions und 766.000 UC pro Monat (im Schnitt lt. XITI 1-10/2016); die ÖWA Plus 2016 weist 296.000 Unique User aus. Über Facebook werden 109.000 Fans täglich mehrmals auf dem Laufenden gehalten. // www.sportnet.at

Über Styria Media Group
Die seit 1869 bestehende Styria ist mit 3.000 Mitarbeitern einer der führenden Medienkonzerne in Österreich, Kroatien und Slowenien. Entsprechend dem Leitsatz "ONE SPIRIT, UNLIMITED IDEAS" ist das Portfolio der Styria breit gefächert. Es umfasst Tages- und Wochenzeitungen, Magazine und Buchverlage, Radiosender und die Beteiligung an einem TV-Sender. Im digitalen Bereich betreibt die Styria-Gruppe Newsportale, Marktplätze sowie Content- und Communityportale. //
www.styria.com  

Weitere News